Sie sind nicht angemeldet.

Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 7 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher registrieren.

zur unterstützung...

Amazon;

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: ImHeim.net. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

KIKIBO

Super Moderator

  • »KIKIBO« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 569

Registrierungsdatum: 8. Mai 2011

Level: 49 [?]

Erfahrungspunkte: 9 292 655

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 9477

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 15. September 2011, 12:07

Kinderheimat "Emilienruhe" .. 1950 bis 1964

Vielleicht taucht ja doch nochmal jemand auf der auch in dieser Zeit dort war - ich hoffe es.
Denn austauschen möchte ich schon noch mal über diese Zeit und ob es andere auch so erlebt und empfanden wie ich.

An Namen kann ich mich von Ehemaligen kaum erinnern:
Ernst Wahl, die drei Diehl-Geschister, Astrid Schmitterer, die zwei Weihe-Geschwister und Reneé
:rotwerd: tja und dann hört es schon auf ;(

Oberin war zu meiner Zeit Frieda Weineck, und dann waren da noch die Diakonissen "Tanten" Paula die als Imker, Chaffeur und im Büro tätig war und in den Gruppen: Maria, Edith, Dorothea, Gertrud - mehr fallen mir auch hier nicht ein.

Zu mir - ich bin die Marion die 1960 den schweren Verkehrsunfall mit dem LKW hatte und fast ein halbes Jahr im Krankenhaus war. Vielleicht erinnert sich ja noch jemand
Signatur von »KIKIBO«
Lebe im Heute
Gestern ist vorbei - Morgen kommt erst



quelle

Anfänger

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 24. Juni 2012

Level: 11 [?]

Erfahrungspunkte: 1 630

Nächstes Level: 2 074

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 24. Juni 2012, 13:23

kinderheim emilienruhe

hallo marion

ich bin der junge der damals bei diesem unfall beteiligt war hatte aber keine so schwere verletzungen wie du

ich weiss nur noch das es winter war und der lkw probleme hatte da es fürchterlich glatt war

wir hatten beide eine lehrerin aus unsere schule geholfen mit ihrem pkw auf der schneeglatten fahrbahn bergauf zu schieben was jedoch misslang

ich weis nicht warum aber wir standen plötzlich vor dem pkw und wussten nicht was wir sonst noch machen sollten dann sah ich wie dieser lkw genau

auf uns zufuhr doch es war zu spät um weg zu rennen

soviel zu diesem unfall

zu meiner person...mein name ist rene quell

war von 1956-1964 in der emilienruhe

von den schwestern die du aufgeführt hast kenne ich sie alle

würde mich freuen wenn du mir ein paar zeilen schreibst

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

KIKIBO (24.06.2012)

Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 7 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher registrieren.

Counter:

Hits heute: 60 | Hits gestern: 1 403 | Hits gesamt: 1 393 050 | Hits Tagesrekord: 21 991 | Hits gesamt: 1 393 050 | Hits pro Tag: 1 158,28 | Klicks heute: 28 419 | Klicks gestern: 188 596 | Klicks gesamt: 58 912 415 | Klicks Tagesrekord: 233 860 | Klicks pro Tag: 48 983,74 | Alter (in Tagen): 1 202,69 | Gezählt seit: 2. Juni 2011, 10:48 |